Linux Tutorial | 10 Linux Befehle die jeder Programmierer kennen sollte

37



Kostenloses Beratungsgespräch: https://weiterbildung.developerakademie.com/y

In diesem Linux Tutorial (Deutsch) lernst du die wichtigsten Linux Befehle kennen. Der Kurs ist für komplette Anfänger geeignet und du benötigst keine Vorkenntnisse.

00:00 | Einleitung
01:06 | 3 Basics über Linux
03:44 | Linux im Webbrowser
05:38 | whoami – Wer bin ich?
06:10 | ls
06:44 | less
08:06 | nano
09:44 | touch
11:32 | Quick JS
12:57 | Dateisystem bei Linux
16:40 | pwd
16:54 | mkdir
17:30 | mv
18:22 | WSL
20:28 | Software installieren – sudo apt-get
22:08 | htop

Linux im Webbrowser:
https://bellard.org/jslinux/vm.html?url=alpine-x86.cfg&mem=192

Instagram: https://www.instagram.com/junus.ergin/ (Junus Ergin)
Tiktok: https://www.tiktok.com/@herr_programmierer (Herr Programmierer)

_____ Über diesen Kanal ____
Die Developer Akademie bildet dich zum Programmierer weiter. Auch wenn du noch NIE eine Zeile Code geschrieben hast, ist es möglich in 3 – 6 Monaten einen gut bezahlten Job zu finden. Dafür musst du NICHT nur programmieren mit Online-Tutorials lernen, sondern einen guten LEBENSLAUF mit vielen verschiedenen Projekten vorweisen. In unserem Programm hast du ständigen Kontakt zu unseren Coaches, Hausaufgaben, Abgabefristen und Projekte aus der Praxis für deinen Lebenslauf.
Am Ende erstellen wir mit dir einen perfekten Lebenslauf und unterstützen dich bei deiner Bewerbung.
Informiere dich auf https://weiterbildung.developerakademie.com/y

Share.

About Author

37 Comments

  1. Linux ist kein Betriebssystem. Linux ist der Kernel auf dem viel Betriebssysteme aufbauen….. OK! Ich nehme schon den Stock aus meinem Hintern, aber wenn du den Horizont von Fachleuten erweitern möchtest, dann doch bitte nicht indem Du ihnen gefährliches Halbwissen zuschiebst ……

  2. Vielen Dank für das Video – TOP! 👌Mich habt Ihr – früher oder später werde ich mich bei Euch einschreiben… Seltene Ausnahme Euer Channel 🙏

  3. Ich würde es anders herum machen, nicht zuletzt wegen der Sicherheit. Linux installieren, und wenn dann trotzdem noch Bedarf bestehen sollte, Windows noch weiter zu nutzen, dann Windows unter Linux in der virtuellen Box installieren. Besser als jeder Virenscanner!
    Ich persönlich verstehe es nicht, wie man als privater Linux User überhaupt noch Windows oder MAC benutzt

  4. Mit Abstand das Beste Tutorial für Linux Anfänger, welches ich bisher gesehen habe! Sehr reich an wichtigen Informationen und für einen Laien wie mich, verständlich erklärt. Werde mir gerne weitere Videos von Dir anschauen. LG Pawel

  5. Sehr gut erklärt – die richtige Benennung der codes als "Programme" welche man selbst ändern kann ist der wichtigste Einstieg ins programmieren. Du hast mich auch auf die Idee gebracht die shell der Allgemeinheit näher zu bringen indem man zeigt wie viel einfacher man sein Betriebssytem so vorbereitet wie man es möchte. Und als zweiten Schritt ein script dazu erstellt.

  6. Für Anfänger sehr gut erklärt. Nano ist echt super und verwende es aufgrund der intuitivität sehr gerne. Manchmal steht Nano allerdings auch nicht zur Verfügung. ein Ein kurzes Video zu "vi" wäre hier sehr hilfreich.
    Weiss aus eigener Erfahrung, dass hier fast alle vor Problemen stehen. (Arbeite übrigens seit mehreren Jahren mit Linux Servern)

  7. Wie immer ein top Video. Ich höre / lese immer wieder no-code bzw low-code ist die Zukunft, möchtet ihr mal ein Video dazu machen wieviel Wahrheit dahinter steckt?

  8. Tolles Video. Aber ich kenne mich mit Linux nicht aus. Aber habe mir das Video angesehen.
    Können Sie bitte das nächste Mal oder einmal ein Tutorial machen in C# Wie man in Visual Studio C#
    ein Bild Zoomt? Denn ich arbeite mit Visual Studio und möchte gerne ein Bild Zoomen.
    Ich weiß aber nicht wie das geht.

  9. Super Video, gerne mehr davon!
    Bin gerade dabei mich auf Linux zurechtzufinden und möchte shellscripting lernen, hoffe in Zukunft kommt eventuell auch davon ein Video.
    Achja ich bin blutiger Anfänger 😁

  10. Einfach Linux im Alltag nativ auf dem eigenen Rechner nutzen, danke wine und qemu für Windows oder MacOS Anwendungen vermisse ich da seit Jahren sehr wenig, genügend RAM vorausgesetzt.

  11. Nein! LINUX heißt ja schon "LINUX Is Not UNix"! Es ist nicht UNIX-basiert – es ist unixoid! Und MacOS ist nicht basiert auf UNIX: Es ist basiert auf FreeBSD/BSD – es ist ebenfalls unixoid! 'Der bekannteste Texteditor heißt "vi" oder "vim", es ist nicht der "Slash-Ordner" sondern der "root"-Ordner, WSL ist KEIN vollständiges LInux; Niemand arbeitet als "root", sondern nur als Nutzer mit "sudo" oder "su"… Für die Windows-Nutzer, die Linux ab und zu mal ausprobieren, gibt es anstelle von "ls" inzwischen seit einigen Jahren bereits "dir" – wie bei Windows…
    Ein Windows-Programmierer erstellt ein Programm auf und für Windows – der hat mit Linux überhaupt nix zu tun – es sei denn, es wäre ein Web-basiertes Programm; Aber dann ist es kein Windows-Programm mehr; Und ein Linux-Programmierer wird meistens auf den Clients arbeiten – nicht auf den Servern; Die Clients werden in der Regel zu 100% auf Linux laufen… Einem Unixoidem System, aber KEIN UNIX… 😉
    Bei den Befehlen für die BASH oder was auch immer als Kommunikationsschnittstelle genannt wird, haben mir hier Befehle zu Starten und Stoppen von Services (mySQL, Apache) gefehlt, Anlegen von Nutzern, die Rechteverwaltung (z. B. chown, chmod – wenn Du jemals als Nutzer mit Root-Rechten (su, sudo) Dateien in das Verzeichnis des Apache geladen hast, wirst du die Rechte auch auf www-data ändern wollen), cat, tail, Beenden und Neustarten des Servers (shutdown + Parameter, halt + Parameter), Anlegen von Nutzern, etc.
    Schön, dass Du das WSL vorgestellt hast, was meistens völlig unbeachtet bleibt.
    Unixoid heißt: UNIX ähnlich, aber kein UNIX.

    Ich finde es gut, dass du das WSL (ich nutze dafür die Ubuntu-Variante) vorgestellt hast, was viele Leute hier wahrscheinlich gar nicht kennen und nicht damit arbeiten!

    Dir geht es eigentlich um Web-basiertes Programmieren auf einem LINUX-Server; Java Script, PHP, Python, ASP, etc. Du hättest vielleicht mehr darauf eingehen sollen, oder: Ich schreibe zu voreilig und Du bist schon dabei… 😉

  12. schwarzer kasten mit einfacher schrift, hört sich für die meisten langweilig an, aber die möglichkeiten scheinen unendlich.
    websiten designt und baut man, sowas liegt mir einfach nicht. da find ich es doch intressanter worauf läuft die website was muss man dafür tun.
    ich betreibe selbst ein virtuellen server und ein raspberry pi, bin aber ein relativer anfänger,.
    es hat mich überrascht das ich im video noch sachen lernen konnte dachte ich wäre auch als anfänger schon bisschen weiter aber scheinbar nö hat bisher nur für die basics gereicht.

    was ich dazu gelernt habe:
    javascript lässt sich auch über die konsole benutzen.
    whoami den eigenen benutzer anzeigen braucht man zwar nicht weil es steht ja vor der serveradresse aber den befehl kannte ich noch nicht.

    und tutorial wie man eine virtuelle maschine auf windows installiert hat mir auch geholfen.
    so kann ich darauf einfach erstmal testen bevor ich meinen server zerschiss und wieder backupen muss.

    Danke fürs Video und gerne öfter.

  13. Bin totaler Anfänger und kann mir noch nicht vorstellen, wie später meine ganze Software auf einem Server laufen wird. Kannst du dazu mal ein Video machen? Ich glaube das ist für viele hier interessant 😀

  14. Zu geil.Super Video wieder Mal.Ich kenne dies alles schon mehr wie gedacht da ich alle dir genannten distribution benutzt habe und noch viel mehr.Ich bin bei Debian am besten daher man eine Große Auswahl an Software habe.Man sollte dazu erwähnen daß es bei Linux auch verschiedene Installation Pakete gibt z.b .deb,.tar.gz oder rpm da sollte man sich vorher informieren welche Programme man nutzen möchte und welche Linux Pakete vom Hersteller zu Verfügung steht wie zb VLC Player oder ähnliches. Ich habe sogar Linux Debian als Virtuelle Maschine auf meinem Android installiert voll Funktionierend .Für Zocker ist Manjaro oder Sparky Super.ich installiere meine spiele über playonlinix und mache den Rest selber 🙂 mach weiter so;) Ein Plus an Linux man kann auch 32bit Architektur installieren und Programme die normal in 32 Bit laufen auch auf einen 64bit Rechner ausführen das geht nicht unter Windows P-)

Leave A Reply