Besatzung 2.0 auf dem Sandbox-Server [World of Tanks Deutsch] | VPS and VPN
Besatzung 2.0 auf dem Sandbox-Server [World of Tanks Deutsch]

Besatzung 2.0 auf dem Sandbox-Server [World of Tanks Deutsch]



Die Besatzung ist ein wesentliches Spielelement in World of Tanks, das lange Zeit unverändert blieb. World of Tanks steht kurz davor, große Änderungen am Besatzungssystem vorzunehmen. Macht mit beim Test auf dem Sandbox-Server, testet einen neuen Aisbildungsplan und ein neues Kommunikationssystem, erfahrt, wer die Ausbilder sind und wie man sie bekommen kann. Und am wichtigsten – lasst uns eure Meinung wissen! Zusammen werden wir World of Tanks besser machen!

00:00​ – 00:25​ Einführung
00:25​ – 00:56​ Was ist Sandbox?
00:56​ – 02:18​ Die Hauptprobleme mit der aktuellen Besatzung
02:18​ – 03:00​ Besatzung 2.0
03:00​ – 06:09​ Fertigkeitensystem
06:09​ – 06:38​ Berufserfahrung
06:38​ – 07:50​ Besatzungen ausbilden und umschulen
07:50​ – 09:18​ Ausbilder
09:18​ – 11:24​ Wechsel
11:24​ – 12:23​ Fazit

✔️In der Sendung “Die besten Replays der Woche” erscheinen 👉
✔️Schütze der Woche werden 👉

✅Konto erstellen und gleich spielen 👉
✅Premium Shop 👉
✅Facebook 👉

source

28 thoughts on “Besatzung 2.0 auf dem Sandbox-Server [World of Tanks Deutsch]

  1. Kommandanten! Nehmt am Sandbox-Test teil und lasst uns unbedingt eure Meinung wissen! Die Entscheidung liegt bei euch 😉

    00:00​ – 00:25​ Einführung
    00:25​ – 00:56​ Was ist Sandbox?
    00:56​ – 02:18​ Die Hauptprobleme mit der aktuellen Besatzung
    02:18​ – 03:00​ Besatzung 2.0
    03:00​ – 06:09​ Fertigkeitensystem
    06:09​ – 06:38​ Berufserfahrung
    06:38​ – 07:50​ Besatzungen ausbilden und umschulen
    07:50​ – 09:18​ Ausbilder
    09:18​ – 11:24​ Wechsel
    11:24​ – 12:23​ Fazit

  2. Also heißt es, das man die Ausbilder er gatchan muss? So wie in vielen Japanische games, wo man kisten öffnen um bestimmte chars zu kriegen, und hofft das richtig zu bekommen? Ist das nicht bisschen doof? Dan das man ueber 75 noch mehr % kriegt ist halt krass. 20% mehr heißt das der chif mit 7,6 sec reload und mit den neuen skill, sogar 6,6 machen kann… Türlich ist das unfair für alle die 7+ crew haben, aber wie viele gibts davon? Dazu noch, wieso macht ihr das nicht so wie damals in WoWarships, wo man Commandantenerfahrung sammeln konnte wenn man das maximum erreicht hat, und diese dann nutzen kann, um die Besatzung auf ein anderes Fahrzeug umzuschulen? macht das nicht mehr sinn? Denn so wie ihr das vor habt, werden die Neuen erneut gegen die Main WoT spieler verlieren, da sie halt diese 20% kaum erreichen werden…

  3. Klingt soweit gut. Aber das mit den Ausbildern ist dann etwas zu viel. Das erhöht nur den Unterschied zwischen guten und nicht so guten Spielern immer weiter und die Umstellung ist auch ohne Ausbilder schon komplex genug

  4. Hab mich nach dem Erklär-Video gleich an der Abend-Uni in den WoT Studiengang eingeschrieben…ich hatte Glück-war fast ausgebucht! Altersdurchschnitt der künftigen Studenten = 51 Jahre…Danke WoT 🤮

  5. Kann mich nicht entsinnen das sich jemals jemand über die Besatzung beschwert hätte, mit der Änderung am tech tree habt ihr schon ordentlich Mist gebaut aber aus dem nichts mit dieser schnapsidee anzukommen ist echt bemerkenswert.
    Es gibt ganz andere Baustellen in wot, nach 8 Jahren überlege ich ernsthaft das Spiel zu deinstallieren, fast jedes Update birgt Verschlechterungen, schade um die Zeit die die community aufwendet um euch mal die Augen zu öffnen.

  6. Wenn man es mal probiert hat und mehrmals gemacht hat ist es sehr einfach die perks zu verteilen. Habe heute 4 Stunden getestet und morgen geht's weiter. Finde die Umsetzung genial mit vielen Details und auf alles geachtet. Panzer sind je nach spielstil individuell anpassbar. Richtig gut.

  7. Pay2Win 2.0….. lasst das alte System einfach so wie es ist und wechselt nutzlose Skills einfach aus, gebt den Kommandanten als Standard Skill "Sechster Sinn" sodass jeder gleiche Chancen hat.

    Warum wird den das Matchmaking nicht überarbeitet, seit Jahren wird das gefordert von der Community? (z.B. 4 Tds, 2 Lights und 1 Arty pro Seite der Rest Mediums und Heavys und das als festes Limit).
    Neue Karten die vllt erstmal ausführlich auf dem Sandbox Server getestet werden und dann an die Wünsche der Community angepasst werden.
    Radpanzer(Tier 9 und 10) endlich mal ordentlich Überarbeiten beziehungsweise verschlechtern.

  8. Nein danke ich bin zu alt für solch eine Scheiße. Ich möchte einfach nur schöne Panzergefechte und keine Crew-Ausbildung wo ich einen Lehrgang für machen muss und selbst dann wahrscheinlich nicht verstehen werde. Ich weiß gar nicht was das überhaupt soll.. kümmert euch lieber um die Radpanzer und die vielen Artys im Spiel.

  9. Hey Wargaming, warum bringt ihr eigentlich das climben nicht wieder zurück? Ich meine es gab ein paar OP Climbs, aber die meisten waren eh gebalanced und einige auch useless. Es wäre doch cool ein bisschen rum zu climben und vor allem mit den HD Maps. Ihr würdet sicher vielen Spielern einen gefallen tun. Es kann ja auch nicht so schwer sein, ein paar unsichtbare Mauern zu entfernen.
    Aber sonst finde ich die Änderungen richtig gut!

  10. an sich keine schlechte idee,aber eine frage hätte ich! kann ich meinen kommandanten( Mailand oder Daki) auch weiter als kommandant nutzen? auf der sandbox hab ich das nicht so ganz verstanden. mich würde das echt interessieren.

  11. Noch komplizierter geht es wohl nicht, oder WG? Das derzeitige System funktioniert! Warum gutes und einfaches ändern? Die Probleme des Spiels liegen ganz woanders! Warum nicht erstmal da anfangen etwas zu ändern?

  12. Puh, bei 80 Panzern in der Garagen, alle mit Crew und zig Crews in der Kaserne wird das eine Menge Umstellerrei. Das wir um einiges schlimmer als bei Zubehör 2.0.
    Das alle einen 6. Sinn bekommen + keine 50 oder 75% Crews mehr, wäre gut, da haben es Anfänger nicht mehr so schwer. WoT ist wird aber leider trotzdem noch pay 2 win lastig bleiben und im Zweifel wird das wohl zunehmen. Das Zeitproblem wird wohl nach der Umstellung dafür sorgen, dass ich erst mal nicht zocke. Derzeit ist die Arbeit sehr fordernd, dazu mach ich jetzt mehr Sport und mit dem Trading wollte ich jeder mehr machen, da fällt WOT runter, stelle die Crews ja nicht einfach aus dem Bauch heraus um.

  13. 80 % der Spieler finden diese Änderung total toll!
    Ich greife schon einmal etwas vor…

    Bisher komplett unübersichtlich!
    Am Ende werden Meds, Light etc weiterhin die gleiche Skillung haben, der Unterschied wird nur zwischen Panzerung oder ohne sein, dann wählt man etwas anderes.
    Zum vorhandenen System wird es keinen Unterschied machen, nur das Spieler mit hohen Crews mehr oder weniger einen Teil Ihrer Crew verlieren.
    Um diese in dieses völlig undurchsichtige System zu stecken.

  14. Um auch mal was positives hervorzuheben.. ich finde es mega, das man nun eine Crew für 3 Panzer nutzen kann.
    Wie oft dachte ich mir beim grinden : eigentlich würde ich den Panzer behalten, aber ne neue Crew dafür hochzuziehen ist mir zu doof. Also verkaufen..

  15. Individuell
    , ok. Aber viel zu Umfangreich für Spieler, die Gelegentlich 2-3 Std spielen…zumal gibt es den "Dauer Spielern" noch mehr Vorteile, da jene mehrere Besatzungen mit mind 4-5 Talente besitzen. WG an eurer Stelle würde ich eher auf das Matchmaking schauen und dort einige Dinge ändern. Beispiel: Den Fokus darauf setzten wie viele Panzer Typen Pro Match erlaubt sind. (4 Heavys, 4 Meds, 3 TD's, 2 Lights & 2 Artys) Ebenso könntet ihr mal schauen, das wenn ein sch… Radpanzer in einem Team ist, das es im anderen Team auch so ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *